Back to Top

Sie sind ihre letzte Chance!

 

Im Kaukasus gibt es aktuell nur noch etwa 40 Persische Leoparden! Die Population ist drastisch zurückgegangen – aber noch gibt es Hoffnung. Gemeinsam können wir es schaffen, dass aus diesen schätzungsweise 40 wieder mindestens 1.000 werden. Wir müssen jetzt dafür sorgen, dass die Tiere zueinander finden, gut geschützt sind und genug Nahrung haben.

 

Denn unsere Erfahrungen zeigen, wo das gegeben ist, gibt es auch Nachwuchs. Und das ist dringend notwendig! Bitte helfen Sie uns dabei, die Persischen Leoparden im Kaukasus zu retten. Denn für die letzte Chance gibt es keinen zweiten Anlauf!

 

Ihre Unterstützung ist entscheidend!

 

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Fragen zur Spende?

 

Rufen Sie uns einfach unter +43 1 488 17-242 an. Oder senden Sie uns eine E-Mail an service@wwf.at. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Informationen zu Ihrer Spende

Spendengütesiegel: Das österreichische Spendengütesiegel bestätigt, dass Spenden beim WWF korrekt eingesetzt werden.

WWF Spendengütesiegel

Ihre Daten sind sicher. Die Transaktion Ihrer Spende läuft über eine gesicherte https-Verbindung, alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Sie können mehr spenden, ohne mehr zu bezahlen! Hier finden Sie alle Infos.

WWF Spendenabsetzbarkeit

Unsere Mission

 

Wir wollen die weltweite Naturzerstörung stoppen und eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben.

WWF Österreich
Ottakringer Straße 114 – 116, A-1160 Wien, Tel: +43 1 488 17 – 242, Fax: +43 1 488 17 – 44, E-Mail: wwf@wwf.at

Ihre Spende an den WWF ist steuerlich absetzbar!